Den richtigen Stromanbieter finden und an Charity Aktion beteiligen

Charity-Aktion „Herzenswünsche“ schenkt kranken Kindern Glücksmomente

Im Zuge seiner Charity-Aktion unterstützt GASPAR schwerkranke Kinder – und dies nicht zum ersten Mal. Wie in den Jahren zuvor haben wir erneut im Namen der GASPAR Kunden 2.500 € gespendet. In Zusammenarbeit mit Gemeinsammehrerreichen e.V. (GME e.V.) wird dieser Betrag für die Erfüllung lang ersehnter Wünsche schwer kranker Kinder und Jugendlicher eingesetzt.

Auch in diesem Jahr steht GASPAR zu seinem sozialen Engagement und den ökologischen Prinzipien, denen sich die rhenag AG und GASPAR verschrieben haben. Selbstverständlich bezieht sich das ebenso auf deren Kunden, die nicht nur Wert darauflegen, dass sie einen umweltschonenden Stromanbieter finden, sondern sich auch in sozialen Projekten engagieren. So unterstützten GASPAR-Kunden erkrankte Kinder und Jugendliche mit einen Betrag von 2.500 Euro und zeigten sich einmal mehr als Unterstützer mit Herz für derjenigen, die es benötigen.

Den richtigen Stromanbieter finden und Gutes tun

Gemeinsam mit dem bundesweit tätigen Verein Gemeinsammehrerreichen e.V. (GME e.V.) erhielten GASPAR-Kunden die Möglichkeit, einen sozialen Beitrag zu leisten und für einen guten Zweck zu spenden. So wurden in deren Namen jeweils 5 Euro durch GASPAR an die GME e.V. gespendet, so dass letztendlich 2.500 Euro für den guten Zweck zusammenkamen. Diese Unterstützung sorgte für unbeschwerte Stunden bei den kleinen und großen Empfängern des Projekts „Herzenswünsche“. Den betroffenen Kindern und Jugendlichen können nun Wünsche erfüllt werden, deren Realisierung ohne diese Spende nicht möglich gewesen wäre. Die Bandbreite geht dabei von einem Besuch auf dem Reiterhof über eine große Feier bis hin zum Treffen mit einem Prominenten. So wird den schwerkranken Kindern der Aufenthalt in der Klinik etwas leichter gemacht.

Soziale Verantwortung für Mensch und Umwelt

Seit Jahren übernimmt die rhenag Rheinische Energie AG mit der  CO2-neutralen Marke GASPAR soziale Verantwortung. Für umweltbewusste Menschen, die den richtigen Stromanbieter finden, dessen Produkte aus zu 100% atomstromfrei, regenerativ, ohne Kohle erzeugt sind, ist GASPAR die erste Wahl. Und dabei muss CO2- und klimaneutrale Energie nicht teuer sein, wie ein Blick in die einzelnen Tarife verrät. Durch kundenorientierte Produktentwicklung und hohes Umweltbewusstsein setzt GASPAR vollständig auf erneuerbare Energiequellen. Die aktuelle Klimasituation erfordert innovatives Handeln – warum nicht direkt Umweltschutz und soziales Engagement kombinieren und hierfür den passenden Stromanbieter finden? Die GASPAR-Kunden haben dies verstanden!

Für die Spendenbereitschaft seiner Kunden bedankt sich GASPAR von ganzem Herzen!