Energieanbieter Strom und Gas

Die Marke GASPAR ist als Energieanbieter Strom verantwortlich, dass Sie nachhaltig erzeugten Strom zu günstigen Preisen beziehen können. Neben den herkömmlichen Strom- und Gasprodukten, bietet der Energieanbieter Strom auch aus Wärmepumpen an. Mit dem Ziel Nachhaltigkeit als höchste Priorität, verfolgt GASPAR die Prämisse die Energie für alle Kunden aus erneuerbaren Energiequellen zu gewinnen und dabei freigesetzte CO2-Belastungen auszugleichen. Dabei unterliegen alle Produkte einer TÜV-Prüfung und werden vorwiegend aus ökologisch regenerativen Ressourcen gewonnen.
Die GASPAR STROM Tarife sind deswegen nicht nur günstig sondern auch vielseitig, da sie aus reinem Ökostrom bestehen und geliefert werden. Dieser ist zu 100 Prozent regenerativ, ohne Kohle, atomstromfrei und absolut CO2– und klimaneutral. So können Sie mit Ihrem Stromtarif einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten. Für eine klimaneutrale Leistung wird GASPAR STROM sauber und regenerativ aus Wasserkraft erzeugt. Energieeffizienz ist dabei ein großes Thema. Die sauberste Energie ist nämlich die, die erst gar nicht verbraucht wird. Eine nachhaltige Energieversorgung ist daher ein stetiger Anspruch für das Unternehmen. Nur so kann gewährleistet werden, dass GASPAR Kunden ausschließlich mit regenerativ erzeugtem Strom beliefert werden können. Dabei sind bei einer nur noch kaum überschaubaren Anbietervielfalt die Aspekte Seriosität und Sicherheit immer wichtiger, die GASPAR als Produkt des seit 140 Jahren verankertem Unternehmen rhenag Rheinische Energie AG gewährleistet.

„Standby“ überlisten und Stromverbrauch senken

Einer der größten Stromschlucker lauert still und leise in unseren Haushalten. Die „Standby“-Funktion der meisten Haushaltsgeräte kostet Strom und damit bares Geld. Wer seinen Stromverbrauch reduzieren will, der sollte dem Dauerverbraucher (Amtsdeutsch: „Schein-aus-Modus“) den Kampf ansagen.

Ein durchschnittlicher 3-Personen-Haushalt zahlt jährlich etwa 100 Euro Stromkosten nur wegen des Standby-Modus. Auf das gesamte Land bezogen verursachen diese „Leerlaufverluste“ in Haushalten und Büros jährlich Kosten von über vier Milliarden Euro – und lasten damit rechnerisch zwei mittelgroße Atomkraftwerke vollständig aus.

Stereoanlage abschalten und bares Geld sparen

Den größten Stromverbrauch im Standby-Modus verursacht die Stereoanlage. Mit einem Standby-Verbbrauch von 35 Euro im Jahr toppt sie sogar Fernseher und Computer. Selbst Mini-HIFI-Anlagen verursachen Kosten von 25 Euro jährlich, weshalb es sich immer rechnet, bei Nichtgebrauch einfach den Stecker zu ziehen.

Früher galten Fernseher zurecht als teures „Bereitschaftsmodus-Vergnügen“, denn sie waren so konzipiert, dass sie permanent auf das Signal der Fernbedienung warteten. Zum Glück haben die Hersteller hier inzwischen nachgebessert und dafür gesorgt, dass das Standby im Jahr nur etwa einen Euro kostet. Trotzdem ist Vorsicht geboten: DVB-T-Receiver oder -Rekorder verbrauchen viel Strom – pro Jahr ebenso viel wie alte Fernseher.

Die stillen Stromfresser

Wer die Standby-Übeltäter für hohen Stromverbrauch identifizieren will, der sollte auch den Weg ins Schlaf- und Kinderzimmer gehen, denn der Stromverbrauch im Haushalt wird zuweilen auch von Geräten hervorgerufen, an die man nicht unbedingt sofort denkt. So verstecken sich überraschend hohe Kosten hinter klassischen Radioweckern, Spielekonsolen und Internet-Radios (sie halten 24 Stunden am Tag eine Internetverbindung). Wer hier den Stecker zieht, der reduziert seinen Stromverbrauch merklich.

Auch der Warmwasser-Boiler in Küche oder Bad steht ständig unter Strom, denn er hält das Wasser konstant auf einer bestimmten Temperatur – auch nachts. Hier empfiehlt es sich, das Gerät bei längerer Nicht-Nutzung einfach auszuschalten und somit unnötige Kosten zu vermeiden. So kann man im Jahr durchschnittlich 30 Euro einsparen.

Der tückische Dauerbetrieb

Am schwierigsten sind die wirklich versteckten Stromfresser zu identifizieren, denn man geht nicht davon aus, dass diese Geräte überhaupt einen Standby-Modus haben. Bestes Beispiel hierfür ist die Waschmaschine, die heimlich, still und leise darauf wartet, dass man den Schalter von „Aus“ auf eins der Waschprogramme dreht. Auch Smartphone-Ladegeräte saugen ständig Strom, wenn sie in einer Steckdose stecken. Je nach Typ macht das im Jahr bis zu 50 Euro aus. Auch Klingeln und Gegensprechanlagen stehen permanent unter Strom. Jährlich verbrauchen sie deutschlandweit die Leistung eines kleinen Kraftwerks.

Was tun gegen die Kostenfallen?

Für PCs und Fernseher empfiehlt sich eine Master-Slave-Steckdose, weil diese keinen Eigenverbrauch besitzt. Bei vielen Haushaltsgeräten und bei der Waschmaschine sollte der Stecker gezogen werden, um unerwünschten Stromverbrauch zu vermeiden. Eine Zeitschaltuhr für den WLAN-Router vermeidet überflüssige Daueraktivität vor allem während der Nachtstunden. Bevor man in Urlaub fährt empfiehlt es sich, die Stromsicherungen abzuschalten, um wirklich sicher zu gehen, dass kein versteckter Stromfresser für hohe Kosten sorgt. Beim Neukauf von Geräten sollte nicht nur nach der Energieeffizienz geschaut werden, sondern auch auf den Stromverbrauch im Standby. Ihre Geldbörse wird es Ihnen danken.

Energiegewinnung und Umweltschutz – geht das?

Die Menschen benötigen Energie, denn wie sollte sonst unsere moderne Welt funktionieren.  Aber wie ist es dabei um das ökologische Bewusstsein bestellt? Kann genug Energie produziert werden, ohne dass die Umwelt zu stark belastet wird? GASPAR hat sich zum Ziel gesetzt, dass umweltfreundlicher Strom produziert wird, ohne ökologische Schäden zu hinterlassen. So steht beispielsweise der Ökostrom aus Solarenergie bei unseren Kunden hoch im Kurs. Hierbei nutzen Sie nicht nur die Kraft der Natur, sondern schonen die Umwelt und entlasten zusätzlich ihre Geldbörse erheblich.

Unterstützen auch Sie die aktuelle Energiewende, indem Sie Gas und Strom kombinieren. Dabei machen wir Ihnen den Wechsel des Energieanbieters kinderleicht. Als die CO2-neutrale Marke des Traditionsunternehmens rhenag Rheinische Energie AG legen wir höchsten Wert darauf, nachhaltig erzeugte Energie zu Top-Preisen anzubieten. Dabei handelt es sich natürlich nicht um werbeträchtige Lippenbekenntnisse, sondern um nachweisliche Fakten. Aus diesem Grund ist sowohl  GASPAR Strom als auch  GASPAR Gas komfortGrün TÜV-geprüft. Wenn Sie sich für den Bezug beider Produkte entscheiden, erhalten Sie einen lukrativen Kombibonus.

Gegenüberstellen und sparen – kein Problem mit dem GASPAR-Vergleichsrechner

Sie wollen schnell und unbürokratisch überprüfen, ob die GASPAR-Angebote für Sie und Ihre Familie interessant sind? Dafür steht Ihnen unser komfortabler Produktberater zur Verfügung. Hier können Sie unverbindlich ersehen, wie viel Sie bei einem Wechsel zu GASPAR sparen können und zukünftig durch den Bezug von Ökostrom und Ökogas unsere Umwelt entlasten.

Als GASPAR-Kunde warten noch viele weitere Vorteile auf Sie. So haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit, speziell getestete und preisgünstige Produkte aus dem rhenag-Energiespar-Shop exklusiv zu beiziehen – und dies noch mit einem zusätzlichen Rabatt von 10%, den Sie hier als Kunde von GASPAR erhalten.

Überzeugen Sie Ihre Freunde und profitieren Sie doppelt

Aber das ist noch nicht alles. Sie haben darüber hinaus als GASPAR-Kunde oder Interessent an GASPAR die Möglichkeit, Ihren Bekannten und Freunden von der außergewöhnlichen Qualität, der Zuverlässigkeit und vor allem der umweltschonenden Energiegewinnung von GASPAR zu berichten. Dabei tun Sie nicht nur etwas für die Ökologie, sondern können sogar einen attraktiven Bonus für Ihre Neukundenwerbung erhalten.  Weiterempfehlen lohnt sich – wir belohnen jede erfolgreiche Weiterempfehlung mit 60 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite.

Zeit für einen Wechsel

damit 2018 zum Jahr des Einsparens wird

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Damit beginnt die Zeit, in der man sich erste Gedanken über die guten Vorsätze für das kommende Jahr macht. Mehr Sport, gesünder Essen, mit dem Rauchen aufhören, endlich etwas für die eigene Work-Life-Balance tun, bewusster mit der Umwelt umgehen… Und so manch einer wirft in dieser Zeit auch einen kritischen Blick auf seine Ausgaben – und stellt fest, dass es allerhöchste Zeit für einen Wechsel einiger Anbieter ist.

Das Gute ist: Den ersten guten Vorsatz können Sie problemlos umsetzen.  Wie das funktioniert: Ein Energieanbieterwechsel zu GASPAR. Dadurch sparen Sie nicht nur bares Geld, sondern schonen durch den Bezug von 100 % ökologischen Strom auch noch die Umwelt. Seien Sie schlau, entscheiden Sie sich beispielsweise für GASPAR Strom komfortGrün, GASPAR Wärmestrom oder GASPAR Gas komfortGRÜN und beziehen Sie somit 100 % TÜV-zertifiziertes und CO2 neutrales Gas bzw. Strom. Sie denken, dass dies mit zusätzlichen Kosten verbunden ist? Vergleichen Sie unsere Tarife mit dem Wettbewerb. Sie werden überrascht sein, wie kostengünstig GASPAR dafür sorgt, dass die Umwelt geschont wird.

Mehr als ein Energie Anbieter – Energieanbieterwechsel leicht gemacht

Sollten Sie sich für GASPAR entscheiden, so funktioniert der Energieanbieterwechsel denkbar einfach. Lassen Sie sich Ihr persönliches Angebot ganz unkompliziert per Produktrechner erstellen. Alternativ können Sie auch unseren Rückrufservice nutzen. Alles Weitere erledigt unser Kundenservice für Sie. So leicht ist es, den ersten guten Vorsatz für das kommende Jahr in Erfüllung gehen zu lassen. Und wie könnte 2018 besser beginnen als mit Ihrer persönlichen Energiewende?

Aber es wird noch besser: Sollten Sie einen Umzug planen, so befreien wir Sie von der lästigen Papierarbeit, die ein solcher Wohnungswechsel mit sich bringt. Sie müssen als GASPAR-Kunde einfach Ihre alte und neue Adresse angeben und schon kümmern wir uns darum, dass Ihre Strom- oder Gaszulieferungen ohne Verzögerung und am richtigen Termin auf die neue Adresse übergehen.

Sie fragen sich noch immer, ob sich ein Wechsel lohnt? Dann lassen Sie sich von unseren zusätzlichen Angeboten überzeugen, die GASPAR zu einem sehr besonderen Anbieter machen. Nehmen Sie die außergewöhnlichen Angebote im rhenag-Energiesparshop wahr, bei denen Sie als GASPAR-Kunde zusätzlich 10%-Ermäßigung erhalten. Wie könnte das neue Jahr besser beginnen?

Einfach, bequem und kostensparend – der GASPAR Produktberater

Ärgern Sie sich über zu hohe Stromrechnungen oder verlieren Sie die Übersicht im unübersichtlichen Tarifdschungel der Energieanbieter? Dann bietet Ihnen GASPAR eine effektive und kostengünstige Lösung. Lassen Sie sich die auf Sie individuell zugeschnittenen Tarife einfach vorschlagen und berechnen – bequem vom eigenen Sofa aus. Der GASPAR Energierechner macht`s möglich. Sie erhalten spielend leicht Informationen zu unseren Produkten und die für Sie persönlich besten Tarife.

Energieanbieter Strom gibt es diverse, aber nur wenige kombinieren kostengünstige Angebote mit umweltschonender Energiegewinnung. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Haushalt oder einen Gewerbebetrieb handelt – wir haben stets die passende, aus regenerativen Energiequellen gewonnenen Produkte für Sie. Und das ist noch nicht alles: Wir bieten unseren Kunden eine langfristige Preisgarantie, die sie vor turnusmäßigen Erhöhungen schützt.

Mit dem Stromrechner Stromsparen

Einfacher geht es nicht. Rufen Sie unseren Produktberater auf und tragen Sie ein, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben. Neben Ihrer Postleitzahl ist nur noch die Angabe der Wohnfläche erforderlich und schon zeigt Ihnen der Produktberater den durchschnittlichen Wert Ihres Jahresverbrauches. Diesen können sie gegebenenfalls korrigieren, wenn Ihnen Ihre aktuellen Zahlen vorliegen. Auf Knopfdruck erhalten Sie in Sekundenschnelle das für Sie und Ihre Familie passende Angebot und weitere Stromtarife Informationen.

Wenn Sie bei GASPAR als ihrem Stromanbieter bestellen, kommen Sie in den Genuss diverser weiterer Vorteile. Neben dem individuell kostengünstigsten Tarif und der Preisgarantie erwartet Sie auch der Zugang zum rhenag-Energiesparshop, in dem Sie verschiedenste Produkte günstig erwerben können. Als GASPAR-Kunde erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf alle im Sortiment befindlichen Produkte. Darüber hinaus können Sie auch in den Genuss eines Treuebonus oder eines Kombivorteils kommen, wenn Sie sich für einen oder mehrere GASPAR Tarife entscheiden.

GASPAR Strom, Wärmestrom und Gas – individuell zugeschnittene Spitzentarife

Selbstverständlich berechnet der GASPAR Produktberater nicht ausschließlich, wie viel Geld Sie mit einem Tarif für GASPAR Strom sparen können. Auch als Nutzer von Wärmestrom und Gas können Sie sich einfach und zuverlässig informieren und den für Sie besten Tarif auswählen. Sie werden feststellen, dass sich ein Vergleich immer lohnt. Sollten Sie sich für einen Umstieg zu einem der GASPAR-Produkte entscheiden, so unterstützen wir Sie schnell und unbürokratisch.

Egal, ob Ökogas, Wärmestrom oder GASPAR Strom, bei allen Produkten haben Sie die Sicherheit, dass die Energien aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen werden, was durch die TÜV-Zertifizierung bestätigt wurde. So kombinieren Sie Umweltschutz und Kostenbewusstsein für sich und Ihre Familie.

Nachtspeicherstrom

GASPAR Wärmestrom – günstiger Strom für Ihre Nachtspeicherheizung

Vielleicht haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt: Wie kann ich die Kosten meiner Nachtspeicherheizung reduzieren? Neben der Option einer Modernisierung rückt auch das Thema Strompreis schnell in den Fokus. Mit dem nachhaltig produzierten GASPAR Wärmestrom für Nachtspeicher beziehen Sie günstigen Strom zu Schwachlaufzeiten und beheizen zuverlässig Ihre Wohnräume. Und das funktioniert ausgesprochen einfach: Die elektrische Speicherheizung nimmt den sogenannten Nachtspeicherstrom auf und stellt ihn anschließend bei Bedarf als Wärme bereit. So heizen Sie nach eigenem Wohlbefinden, während Ihre Nachtspeicherheizung den Strom zu den günstigsten Zeiten bezieht.

Tarif Nachtspeicherstrom: Günstig, fair und nachhaltig

Sie gehören zu den Haushalten, bei denen die Wohnung oder das Haus mit einer Wärmepumpen- oder Nachtspeicherheizung ausgestattet ist? Dann erzeugen Sie Ihre Wärme mit Hilfe von Strom. Entscheiden Sie sich jetzt für GASPAR Wärmestrom, denn so ist und bleibt Ihr Nachtspeicherstrom bzw. Ihr Wärmepumpenstrom günstig. Sie können sich bequem zurücklehnen und teure Stromrechnungen gehören der Vergangenheit an. Und das Beste ist: Die Wärmeversorgung aus der Steckdose ist nicht nur günstig, sondern auch fair und nachhaltig. Mit unserem Wärmestrom beziehen Sie 100 % erneuerbaren Strom und schonen somit die Umwelt.

Ihre Vorteile mit GASPAR als Ihr Nachtspeicherstromanbieter

Wir beliefern Sie mit 100% TÜV-zertifiziertem Ökostrom, der nachweislich aus Wasserkraft erzeugt wird.  Aber auch darüber hinaus genießen Sie viele Vorteile, wenn Sie zu GASPAR wechseln. Sie erhalten neben einer Preisgarantie bis zum 31.12.2018 auch Zugang zum rhenag-Energiesparshop, in dem Sie Energiesparprodukte zu günstigen Preisen erwerben können. Zusätzlich genießen Sie als GASPAR-Kunde einen Rabatt von 10% auf alle im Sortiment befindlichen Produkte.

Ihre Entscheidung für GASPAR als Ihren Nachtspeicherstrom-Anbieter belohnen wir zusätzlich noch mit einem 100 € beziehungsweise 120 € Treuebonus. Diesen erhalten Sie mit der ersten Jahresabrechnung. Darüber hinaus können Sie von unserem attraktiven Kombi-Bonus profitieren. Entscheiden Sie sich auch für Gaspar Strom, denn dann sparen Sie zusätzlich noch einmal 24 Euro pro Jahr. Klug gewählt und für den richtigen Anbieter entschieden – Ihr Geldbeutel wird es Ihnen danken.

Lassen Sie sich jetzt Ihr persönliches Angebot durch unsere Produktberater berechnen. Einfach, schnell und unkompliziert erhalten Sie ein Angebot, das sie überzeugen wird.

Für Fragen, Wünsche und Anregungen steht Ihnen unser freundliches Team jederzeit gerne zu Verfügung.

Gas und Strom online verwalten – das Kundenportal macht`s möglich

GASPAR steht für Umweltschutz und moderne Energiegewinnung. Um für unsere Kunden den bestmöglichen Service für die Verwaltung ihrer Daten und die schnelle Bearbeitung ihrer Anliegen sicherstellen zu können, bieten wir neben einer App für das Smartphone auch die Möglichkeit, online zu jeder Zeit unsere Services nutzen zu können. Gas und Strom online zu verwalten ist so einfacher denn je.

Die Welt wird immer digitaler – und GASPAR nimmt diesen Trend gerne auf und vereinfacht die Handhabung Ihres Kundenkontos und die Nutzung unseres Service. GASPAR-Kunden können ihren Gas- und Stromvertrag online verwalten und die verschiedenen zusätzlichen Angebote bequem von zu Hause nutzen. Das Online-Kundenportal ist immer geöffnet und erreichbar – und zwar ohne Warte- und Öffnungszeiten. Rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche. Einfach, informativ und gut strukturiert erwartet die Besucher im Kundenportal eine übersichtliche Menüführung.

Hoher Nutzwert für Berufstätige

Den Nutzwert zu steigern und eine einfache, schnelle Bedienbarkeit für die Kunden zu garantieren ist das hauptsächliche Anliegen des Kundencenters. Gerade Berufstätige können sich nur schwer nach den Öffnungszeiten des Kundencenters Siegburg richten, weshalb das Online-Portal für sie einen entscheidenden Mehrwert bietet. So kann jeder abends vom heimischen Sofa aus Zeit und Geld sparen und vollends auf Papier und Porto verzichten. Auch der persönliche Kontakt wird vereinfacht. Eine kurze Nachricht reicht aus, um den Mitarbeitern die beste Zeit mitzuteilen, wann man gerne einen Rückruf erhalten würde.

Einfache Anmeldung und sichere Daten

Nach einer einmaligen Anmeldung (Name, Kundennummer und ein frei gewähltes Passwort reichen aus) kann es schon losgehen: Gas und Strom online zu verwalten war nie einfacher! Natürlich liegt uns auch das Thema Sicherheit am Herzen, denn Ihre Daten müssen so gut geschützt werden, wie es möglich ist. Deshalb führt eine sichere Internet-Verbindung direkt zur rhenag.

Aber das Online-Kundencenter ist nicht die einzige technische Neuerung: Seit Mitte 2016 setzt die rhenag auf eine neue Digitalstrategie. Hier bietet eine App die Möglichkeit, ebenfalls eine direkte Verbindung zu unserem eigenen Rechenzentrum zu erhalten. Im ständigen Dialog mit den Kunden werden Kundenportal und App permanent überarbeitet und verbessert. So wird das Verwalten von Gas und Strom online eine bequeme und einfache Sache.

Empfehlen Sie uns weiter und sichern Sie sich Ihre 60 Euro Stromprämie

Zufriedene Kunden sind für GASPAR die beste Visitenkarte. Und damit nicht nur Sie von den Vorteilen unseres Unternehmens profitieren können, bieten wir für jede Vermittlung eine Prämie in Höhe  von 60 Euro. So lohnt sich jede Empfehlung für Sie und Ihre Bekannten, denn GASPAR steht für kostengünstige Energie und umweltschonende Energiegewinnung.

Hervorragender Service und Leistung sind für uns selbstverständlich. Wenn Sie als GASPAR-Kunde damit bereits gute Erfahrungen machen konnten, so erzählen Sie es doch Ihren Freunden und Bekannten weiter. Auch wenn Sie kein Kunde sind, freuen wir uns über Ihre Empfehlung – auch in diesem Fall erhalten Sie selbstverständlich Ihre Stromprämie als Dankeschön beim Zustandekommen eines Vertrages.

3 Schritte – fertig!

Es sind nur 3 Schritte, die notwendig sind, um sich die Prämie zu sichern. Zuerst übersenden Sie (Empfehler) Ihre Empfehlung über unser Online-Formular – und können dabei noch entscheiden, wer die Prämie erhält (100% Werber, 100% Geworbener oder 50/50).. Der Geworbene wählt dann die passende Energieart (Strom, Erdgas oder Wärmestrom) aus und schließt die Bestellung ab. Kommt der Vertrag zustande, wird die  in Höhe von 60 Euro ausgezahlt. Hierbei gilt es zu beachten, dass die Bearbeitungszeit etwa sechs bis acht Wochen ab Bereitstellung des Produktes in Anspruch nehmen kann. Jede erfolgreiche Empfehlung belohnen wir mit 60 Euro.

Wer Interesse daran hat, seine Geldbörse noch etwas mehr zu füllen, der kann beliebig viele Empfehlungen aussprechen.

Stromprämie leicht verdient

Nehmen Sie noch heute an unserem „Weiterempfehlungsprogramm“ teil und berichten Sie Ihren Freunden und Bekannten, wie sie mit GASPAR Geld sparen und zur gleichen Zeit einen ökologischen Fußabdruck hinterlassen können. Die Argumente liegen auf der Hand – und Ihre Prämie wartet schon auf Sie!

Der neue rhenag-Energiesparshop

10% mit GASPAR sparen – der neue rhenag-Energiesparshop

GASPAR-Kunden erhalten im völlig überarbeiteten rhenag-Energiesparshop 10 % Rabatt auf alle Produkte. Das Angebot ist vielfältig und untergliedert sich in die Bereiche SmartHome, LED-Lampen, Energie- und Wassersparen, Haushalt, Garten, Elektronik, Freizeit und Sport. Die Energiespar-Produkte überzeugen durch hohe Qualität, maximale Energieeffizienz und einfache Nutzung. Die Auswahl wird ständig erweitert und verbessert. Auch Kunden, die aktuell zu GASPAR oder rhenag wechseln, profitieren von den Vergünstigungen.

Als besonderen Service gibt der Shop für jedes Produkt das Einsparpotenzial an. So können Sie auf einem Blick erkennen, wie viel Geld Sie im Vergleich zu einem Standartprodukt aus diesem Bereich einsparen. Da GASPAR als ökologische und umweltschonende Energiemarke auf erneuerbare Energien setzt, wird zudem angegeben, wie viel kg CO2 durch die Nutzung des jeweiligen Produktes eingespart werden kann.

Wie kann ich ein Produkt bestellen?

Haben Sie ein Produkt gefunden, das Ihnen gefällt, fügen Sie es einfach Ihrem Warenkorb hinzu. Sie können anschließend selbstverständlich weiter einkaufen, bis Sie die Produkte aus der Vielzahl unserer Angebote herausgesucht haben, die Sie erwerben wollen. Dann klicken Sie auf „Bezahlvorgang fortsetzen“, um sich dann als neuer Kunde zu registrieren, als registrierter Kunde einzuloggen oder als Gast zur Kasse zu gehen. Bezahlen können Sie entweder per PayPal, Kreditkarte, Vorauskasse, Bankeinzug (Lastschrift) oder auf Rechnung. Geben Sie die erforderlichen Daten ein und schon brauchen Sie nur noch ein wenig warten und können sich bereits auf Ihr Produkt freuen.

Wie kann ich einen Rabatt erhalten?

Sie erhalten einen Rabatt von 10%, sofern Sie bereits GASPAR-Kunde sind. Sollten Sie zu GASPAR wechseln und sich für uns als Anbieter zum Energiesparen entscheiden, können Sie mit Erhalt Ihrer Kundennummer ebenfalls den Rabatt in Anspruch nehmen.

Wie lange dauert der Versand?

In der Regel beträgt die Lieferzeit 2 Werktage (bei Vorauskasse 2 Werktage nach Zahlungseingang). Bei bestellten Artikeln, die gegenwärtig nicht auf Lager sind, werden Sie per E-Mail benachrichtigt, dass die Lieferung sich verzögert.

SmartHome – Sparen mit Komfort

Der Energiebedarf für das Beheizen von Gebäuden hat trotz vieler technischer Neuerungen immer noch einen großen Anteil am gesamten Energieverbrauch. Nachdem die effiziente Brennwerttechnik Einzug in deutsche Haushalte gehalten hat und auch Heizungspumpen immer öfter drehzahlgeregelt sind, ist nun SmartHome die neuste Innovation im Rahmen der umweltfreundlichen Heiztechnik. Als innovativer und umweltbewusster Energieversorger setzen wir uns bei GASPAR aktiv für eine nachhaltige Senkung des Heizenergiebedarfs ein und unterstützen das umweltfreundliche Heizen durch SmartHome.

Mit SmartHome Heizkosten sparen

Der Begriff SmartHome ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und bezieht sich auf die intelligente Steuerung und Vernetzung von Energiesystemen und Haushaltsgeräten in den eigenen vier Wänden. Das “intelligente Zuhause” ist insbesondere im Bereich der Heizungstechnik in der Lage, den Energieverbrauch signifikant zu reduzieren und die Heizkosten deutlich zu senken. Je nach baulichen Gegebenheiten und Umgebungsbedingungen lassen sich durch die intelligente Heizungssteuerung etwa 10 bis 20 Prozent Energie einsparen. Die Investition in ein intelligentes Zuhause rentiert sich daher in vielen Fällen schon nach kurzer Zeit.

Aus technischer Sicht ersetzt SmartHome im Heizungssystem von Gebäuden die Steuerung des Thermostatventils. Das Thermostatventil ist direkt am Heizkörper angebracht und reguliert durch seine Stellung den Volumenstrom heißen Wassers, der durch den Radiator strömt. Konventionelle Thermostate werden manuell bedient und können daher per Hand auf die gewünschte Temperatur eingestellt werden. Im “intelligenten Zuhause” wird das manuelle Thermostat nun durch ein digital steuerbares Thermostat ersetzt, das beispielsweise per Smartphone oder Tablet gesteuert werden kann. Der Nutzer hat so beispielsweise die Möglichkeit, bequem von unterwegs oder vom Sofa aus die Heizung aufzudrehen und das Wohnzimmer vorzuheizen, um später bei optimaler Wärme das Zuhause genießen zu können.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Heizungssteuerung an die persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten anzupassen. Mit SmartHome von rhenag können Sie beispielsweise individuelle Benutzerprofile anlegen und eine zeitabhängige Steuerung der Temperatur in verschiedenen Räumen vorzugeben. Eine typische Temperaturvorgabe durch SmartHome könnte aus energietechnischer Sicht etwa so aussehen:

Wohnzimmer:                        20 bis 22 °C

Schlafzimmer:                        17 bis 19 °C

Küche:                                      18 bis 20 °C

Bad:                                          20 bis 23 °C

Flur:                                         15 bis 18 °C

Profitieren Sie von attraktiven Preisvorteilen

Um die Entwicklung rund um SmartHome voranzutreiben, ermöglichen wir bei GASPAR unseren Kunden einen attraktiven Preisvorteil im rhenag-Energiesparshop. Als GASPAR- Kunde finden Sie im Shop modernste Technik rund um die intelligente Haussteuerung mit Smart Home, wie zum Beispiel innovative Thermostate, energieeffiziente Vorschaltgeräte oder praktische Fensterkontakte.

Je nach baulichen Gegebenheiten in Ihren eigenen vier Wänden rentiert sich die Investition in moderne SmartHome-Technik schon nach kurzer Zeit. Darüber hinaus profitieren Sie von maximalem Komfort und angenehmer Behaglichkeit in Ihren Wohnräumen.

Wenn Sie einen aktiven Beitrag zu mehr Umweltschutz leisten und Heizkosten sparen möchten, ist GASPAR der perfekte Ansprechpartner. Wir bieten unseren Kunden ein breites Spektrum an attraktiven Ökotarifen und garantieren eine 100-prozentige Versorgung aus erneuerbaren Energiequellen. Sowohl unser attraktiver Ökostrom als auch das umweltfreundliche Erdgas helfen dabei, die Umwelt zu schützen und die CO2-Emissionen nachhaltig zu senken.

Die GASPAR-Tarife: Strom und Gas bestellen und weiterempfehlen

GASPAR steht als günstiger Energieversorger seit vielen Jahren für Verlässlichkeit, Kompetenz und Umweltbewusstsein. Als überregionale Marke des Traditionsunternehmens rhenag Rheinische Energie AG bieten wir maßgeschneiderte Strom- und Gastarife für umwelt- und kostenbewusste Kunden an. Sowohl Privatkunden als auch Gewerbebetriebe finden in unserem Portfolio einen günstigen Strom- oder Gastarif.

Bei der Zusammenstellung unserer Energieträger genießen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein höchste Priorität. Der deutsche Energieträgermix für das Jahr 2015 weist einen Anteil an erneuerbaren Energien in Höhe von insgesamt 31,8 Prozent auf. Die restlichen 68,2 Prozent der elektrischen Energie werden durch fossile Brennstoffe wie Kohle und Erdgas oder durch Kernenergie erzeugt.

GASPAR legt größten Wert auf die Förderung erneuerbarer Energien und bietet seinen Kunden im Gegensatz zum üblichen Energiemix ausschließlich Strom aus regenerativen Energiequellen an. Unser Energieträgermix besteht zu 54,5 Prozent aus erneuerbaren Energien, die im Rahmen des EEG gefördert werden. Die restlichen 45,5 % setzen sich aus sonstigen sauberen Energieformen wie Wasserkraft zusammen.

Um unseren Kunden gegenüber möglichst transparent aufzutreten, haben wir zudem sowohl unsere Gas- als auch unsere Stromtarife von der unabhängigen Prüforganisation TÜV zertifizieren lassen. Unsere Produkte sind mit den Siegeln „Klimaneutrale Gasverbrennung“ und „Geprüfter Ökostrom“ ausgezeichnet.

Faire Preise, sichere Versorgung und attraktive Tarife

Für private Haushalte und Gewerbebetriebe bieten wir günstige Tarife rund um Strom und Gas an. Bei uns erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand und profitieren dadurch von attraktiven Preisen.

Unsere Kernkompetenz ist die zuverlässige Bereitstellung von umweltfreundlichem Strom, Gas und Wärmestrom. GASPAR STROM setzt sich zu 100 Prozent aus TÜV-geprüftem Ökostrom zusammen und wird regenerativ aus Wasserkraft erzeugt. Wir verzichten komplett auf Atom- und Kohlestrom und leisten dank CO2-Neutralität einen aktiven Beitrag zu mehr Umweltschutz. Auch unser beliebtes Gasprodukt GASPAR GAS komfortGrün ist vom TÜV geprüft und besteht zu 100 Prozent aus Ökogas. Unsere attraktiven Strom- und Gastarife sind nicht nur gut für die Natur, sondern auch für Ihren Geldbeutel. Der GASPAR WÄRMESTROM rundet das Portfolio ab und ermöglicht es Ihnen, umweltfreundlich und günstig mit Strom zu heizen. Der Tarif eignet sich für Kunden, die mit einer Wärmepumpe oder einer Nachtspeicherheizung arbeiten. Natürlich besteht auch unser WÄRMESTROM zu 100 Prozent aus TÜV-zertifiziertem Ökostrom.

Bei GASPAR profitieren Sie als Endkunde von einem fairen und transparenten Preismodell. Wenn Sie günstigen Strom und Gas aus einer Hand beziehen, finden Sie alle relevanten Verbrauchsdaten auf einen Blick und behalten Ihre Kosten immer im Auge.

Darüber hinaus übernehmen wir für unsere Kunden alle mit der Kündigung und dem Wechsel verbundenen Formalitäten. Bei uns erhalten Sie dank mehr als 140 Jahren Erfahrung nicht nur eine sichere Versorgung und ein attraktives Produktpaket, sondern auch eine persönliche und kompetente Beratung.

Die Vorteile von GASPAR im Überblick:

  • Strom und Gas aus einer Hand
  • Faires und transparentes Preismodell
  • Sichere Versorgung
  • Attraktives Produktpaket
  • Einfacher Wechsel ohne Formalitäten
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Mehr als 140 Jahre Erfahrung

Stromanbieter weiterempfehlen. Freunde werben und Prämie sichern!

Als zufriedener GASPAR-Kunde können Sie auf die Frage, welcher Stromanbieter zu empfehlen ist, mit Sicherheit eine passende Antwort geben. Wenn Sie unsere günstigen Strom- und Gastarife weiterempfehlen und ein Energieliefervertrag zustande kommt, zahlen wir umgehend eine Prämie in Höhe von 40,- € aus. Wählen Sie dazu einfach eines unserer Energieprodukte aus, empfehlen Sie das Produkt Bekannten, Freunden oder der Familie und erhalten Sie im Erfolgsfall die Prämie.