Stromanbieter Gewerbe

Richtig Energie sparen – Sanieren und Modernisieren

Das Thema Energiesparen gewinnt in deutschen Haushalten mehr und mehr an Bedeutung. Kein Wunder, denn der Gebäudebestand beansprucht schon fast die Hälfte des bundesweiten Energieverbrauchs. Die CO2 Emissionen im Gebäudebereich betragen circa ein Drittel der deutschen CO2 Emisionen. Keine Frage also, dass hier langfristig der Wärmebedarf der Gebäudebestände gesenkt werden sollte. So sieht es auch die Bundesregierung und möchte bis 2020 den Wärmebedarf um bis zu 20 Prozent senken. Hierzu bedarf es jedoch einer Sanierung und Modernisierung des eigenen Gebäudes. Eine energetische Sanierung ist auch mit finanziellem Aufwand verbunden. So sollte sich der Verbraucher vorher ausreichend über Förderungen durch öffentliche Mittel zur Umsetzung der Klimaschutzziele informieren. Vermieter können die Modernisierungskosten sogar unter bestimmten Voraussetzungen auf die Kaltmiete umlegen. Daraus ergeben sich selbstverständlich auch für den Mieter Vorteile, die sich zum Beispiel durch geringere Nebenkosten und höheren Wohnkomfort auszeichnen.

Fakt ist, dass die ,,energetische Modernisierung” nicht nur eine Maßnahme ist um den Verbrauch von fossilen Energieträgern zu mindern und Heizkosten zu sparen, sondern auch um den Wert der eigenen Immobilie zu steigern. 

GASPAR als CO2-neutraler Strom- und Gasanbieter
Mit modernen Produkten, die alle für einen CO2– und klimaneutralen Energieverbrauch sprechen, punktet GASPAR. Als günstiger Strom- und Gas-Anbieter achtet das Unternehmen stets auf die klimaschutzbedingten Aspekte und auch auf die Bedürfnisse des Verbrauchers. Verschiedene Produkte erlauben eine individuelle Auswahl um Energie zu sparen. So unterstützt GASPAR Sie als Strom- und Gasanbieter dabei ökologisch zu heizen und Kosten zu sparen.

Energie sparen im eigenen Haushalt
Die wohl am weitesten verbreitetste Art Energie am eigenen Gebäude zu sparen, ist die Installation einer Photovoltaikanlage. Eigene Energie durch kostenloses Sonnenlicht? GASPAR bietet in Zusammenarbeit mit der Greenergetic GmbH schlüsselfertige Photovoltaikanlagen als Produkt-Komplettpaket zu einem Festpreis an. Dadurch entstehen weder Mehrkosten noch Wissenslücken, denn das Fachpersonal steht jederzeit zur Seite. GASPAR unterstützt Sie bei der Planung, Installation und Inbetriebnahme, sodass Sie von diesem Expertenwissen nur profitieren können. Wem die nötigen Mittel zur Installation einer Photovoltaikanlage fehlen, der kann auch anders Strom sparen. Im Energiesparshop der rhenag Rheinischen Energie AG finden Verbraucher eine umfangreiche Auswahl an Produkten, die dazu beitragen den eigenenStromverbrauch nachhaltig zu senken.

Richtig Energie sparen

Ein weiteres Produkt des Strom- und Gasanbieters GASPAR ist das SmartHome Energiespar-Paket. Hier handelt es sich um ein Produkt zur intelligenten Haussteuerung, das dabei hilft den Energieverbrauch im eigenen Haushalt zu senken. Nach der Installation steuert das Energiespar-Paket zum Beispiel elektrische Geräte, Heizkörper oder Lichtquellen bequem per Funksignal.

Günstig und ökologisch heizen mit GASPAR – Jetzt Strom und Gas wechseln
Da das Thema Energiesparen in Zeiten des Klimawandels und steigenden Stromkosten ein wichtiges Thema für Wirtschaft und Verbraucher ist, sollten Strom und Gasverbrauch so gering wie möglich gehalten werden. Mieter, Vermieter und Eigenheimbesitzer können unter ökologischen und finanziellen Gesichtspunkten handeln. Anhand einfacher Tipps können Sie Ihr Portemonnaie und gleichzeitig die Umwelt schonen. Mit den Energiespartipps von GASPAR können Sie durch praktische Hinweise einfache Energiesparpotentiale Ihrer Wohnung oder Ihres Eigenheims erkennen und nutzen. Dazu macht es oft Sinn Strom- und Gas Anbieter zu vergleichen. Der GASPAR Energie Tarifrechner berechnet Ihren Energieverbrauch schnell und zuverlässig. Wechseln Sie noch heute Ihren Strom- und Gasanbieter und tragen Sie aktiv zum Klimaschutz bei.